Kategorie Allgemein

Kimono-Motive (Monyou-)Lexikon

springe zu: Update J – K Advertisements

Kimono-Motive im Januar/Februar

Januar Ume (jap. Aprikose)

Kimono-Lexikon: J wie Juban

Juban Unterkimono

Kimono-Lexikon: T wie Tsukesage-Kimono

Tsukesage formeller Kimono mit Muster, das vom Saum zur Schulter hin entsteht; 1 Rank unter Houmongi-Kimono; zB. einfache Zeremonie, Party, Neujahrsbesuch (in diesen Fällen mit gewebtem Fukuro-Obi oder Nagoya-Obi); Zoori: einfarbig; weitere Obi: Awase-Obi

Kimono-Lexikon: A wie Awase-Obi

Awase-Obi Kimono-Gürtel mit unterschiedlicher Vorder- und Rückseite; Oktober bis Mai; ca 30x400cm. informell (zB. Tsukesage, Komon, Ooshima, Tsumugi), Fudan-gi. typische Kombinationen: →gleicher Stoff, 1 Seite gemustert + 1 Seite einfarbig →gleicher Stoff, 2 unterschiedliche Farben, ohne Muster →2 verschiedene Stoffe

Kimono-Lexikon: A wie Awase-Nagajuban

Awase-Nagajuban gefütterter Unterkimono; Unterkimono mit Innenfutter; Oktober bis April; heutzutage eher selten Stoffe: Seide, Musselin (Winter), atmungsaktive synthetische Stoffe meist farbenfroh-eintönige oder geblümte Stoffe

neues Jahr, neues Projekt

Wenn es Winter und kalt ist, bin ich immer am produktivsten. Da geht man oft nur raus, wenn es sein muss und sonst verkriecht man sich in der Wohnung.