Yukata „Ghibli“

2015
Dieser Yukata trägt den Namen, weil ich immer an Totoro denken muss, wenn ich das Muster sehe. Im örtlichen Stoffladen hatte ich mich sofort in diesen Stoff verguckt. Türkis ist meine Lieblingsfarbe und das Design ist genau nach meinem Geschmack: simpel und trotzdem niedlich. Mein erstes Stück komplett „made in Japan“. Der Stoff ist aus Japan und entstanden ist das gute Stück auch in Japan :)

Advertisements

2 Kommentare

  1. wuaaah so niedlich! ich bin auf der Suche nach einem hübschen yukata fürs Kirschblütenfest! Dein Yukata ist wirklich sehr hübsch und steht dir gut :)

    1. Hallo Alice, entschuldige. Ich habe deine Nachricht erst jetzt entdeckt^^
      Das Kirschblütenfest ist sicherlich bald. Hast du schon einen Yukata?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: